Motorsport

Motorsport mit Herz

Seit der Gründung der fit-0-drom Fitnessclubs im Jahre 1999 hat sich fit-0-drom zur Aufgabe gemacht, gemeinnützige Projekte und regionale Organisationen zu unterstützen. Wir sind in der Region geboren und mit Euch-Liebe Mitglieder- in der Region gewachsen und stark geworden. 

Als großes Unternehmen sind wir unserer sozialen Verantwortung bewusst und wollen etwas zurückgeben. Aus diesem Grund wurde das Projekt fit-0-drom Motorsport „fit for speed“ auf die Beine gestellt. Warum nicht mit Spaß, Adrenalin und Nervenkitzel helfen? Zu diesem Zwecke haben wir einige Rennfahrzeuge aufgebaut, die Ihr bei diversen Veranstaltungen bewundern könnt! 

Die Fahrzeuge und die Events, bei denen sie eingesetzt werden, wollen wir Euch hier vorstellen. 

Nissan GTR by jp-Performance (LOGO einbauen) 

(Hier Bild vom Auto einfügen) 

Fast & Furious lässt grüßen! Diese „Waffe“ wurde von Jean Pierre Kramer aufgebaut. Die Leistungsmessung ergab unglaubliche 1365 PS auf einem geeichten Prüfstand. Einsatzbereich dieses GTR’s sind die „Public Racing Days“ auf dem Hockenheimring – also fit-0-drom goes Motodrom. Hier treffen sich „gestörte“ aus der ganzen Welt mit ihren aufgemotzten Autos um sich Beschleunigungsrennen zu liefern, die einem den Atem rauben. 

VW Beatle RSi Edition 250 

(Hier ebenfalls Bild einfügen) 

Dieser „Käfer“ hats in sich – als Sondermodell, welches weltweit nur 250 Mal gebaut wurde, auch so schon etwas Besonderes! Turbo Gockel aus Mosbach hat diesen Herbie zum erwachsenen Herbert aufgebaut. Die serienmäßige Leistung von 221 PS musste einer Leistung von knapp 1200 PS weichen, um den „kleinen“ Allradler ebenfalls für die „publich Racing Days“ fit zu machen. Dieses Auto in Action zu erleben, dürfte für jeden begeisterten Motorsportfan ein absoluter Leckerbissen sein. 

HIER Logo fitfor speed (Hat Werner ) 

Ducati Panigale V45 by M.A.D. Motorrad Leimen (LOGO) 

(Hier ebenfalls Bild einfügen) 

Ein Traum auf 2 Rädern mit 240 PS auf dem Hinterrad. Niemand geringeres als Frank Allekote von M.A.D. Motorrad uns sein professionelles Team aus Leimen hat diesen – schon ab Werk – sehr gutes Motorrad zu einem fantastischen „Rennbike“ umgebaut. Diese Rakete wird auf Motorradrennen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und in den Niederlanden so wie Belgien eingesetzt um den „Gegnern“ das Fürchten zu lehren. 

Über die genauen Renntermine informieren wir rechtzeitig in unseren fit-0-drom Studios. Wir freuen uns wenn Ihr – Lieben Mitglieder – zahlreich erscheint um uns mit Schlachtrufen von der Tribüne aus „für den guten Zweck“ zu unterstützen! 

… und nicht vergessen – Euch selbst könnt Ihr auch ein Tuning verpassen – am besten mit Fitnesstraining beim Original seit 1999 – fit-0-drom Fitnessclubs ******